top of page
Suche
  • carmen140495

Entscheidungen treffen!

Die Entscheidung zu treffen, ob man sein Haus verkaufen und ein neues Zuhause aufsuchen soll, ist schwer. Es gibt einfach zu viele Bindungen und Erinnerungen. Doch man darf nicht vergessen, dass gutes Wohnen auch an die Bewältigung des Alltags (und Alterns) gebunden ist und nicht nur ein „emotionales Wünsch-dir-was“. Mein Tipp: Machen Sie eine Liste mit zwei Spalten. Links tragen Sie ein, was dafür spricht, im Haus zu bleiben. Rechts notieren Sie alle Punkte, die Sie sich von einem „neuen Zuhause“ (auch im Hinblick auf Ihre kommenden Lebensjahre) versprechen. Geben Sie sich Zeit, alles genau abzuwägen und zu „verdauen“. Reihen Sie die Punkte immer wieder neu, bis Sie das Gefühl haben, dass sie für Sie jetzt unverrückbar „stimmen“. Setzen Sie sich nicht unter Druck, sondern betrachten Sie diese Arbeit als Bestandteil Ihrer Lebensplanung. Dabei werden Sie auf viele – bisher „geheim gebliebene“ – Wünsche und Anforderungen an Ihr kommendes Zuhause stoßen. Diese Liste ist dann eine ideale Grundlage für ein Gespräch mit Verständnis und Verstand mit dem Immobilienspezialisten Ihres Vertrauens.

Wenn Sie ein unverbindlicher Termin für das gemeinsame Durcharbeiten Ihres Wunschzettels interessiert, dann rufen Sie mich an oder besuchen Sie uns in unserem Immobilien-Kompetenzzentrum „Am Knoll-Kreisel“ in Perg.


Expertentipp von Christian Knoll, Immobilienmakler aus Perg, Tel. 0664/2288700,









11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page