photo-1527788263495-3518a5c1c42d.jpeg

Finanzieller Engpass

„Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts!“

Inzwischen müssen immer mehr Immobilienbesitzer diese leidvolle Erfahrung machen. Weil sie sich schwer tun, Monat für Monat die Verbindlichkeiten zu bedienen.

Auch wenn das Eigenheim mit Garten ganz oben auf der Wunschliste der Österreicher/-innen steht: Der Bau oder der Kauf eines Hauses sollte wirklich gut überlegt werden. Denn der Besitz eines Hauses ist auch eine Belastung. Das müssen mittlerweile viele Hausbesitzer-Paare leidvoll erfahren. Haus und Garten bedürfen ständiger Pflege und auch laufender Investitionen, damit alles in Schuss gehalten und der Wert gesichert oder gesteigert werden kann. Das erfordert Zeit und Geld. Und beides ist nur selten ,,im Überfluss" vorhanden. Denn einerseits sind Mann und Frau beruflich gefordert wie selten zuvor und andererseits konnte der Traum vom eigenen Haus oft nur mit hohen Kreditsummen verwirklicht werden. 

 

Zu blauäugig haben sich die Menschen von den niedrigen Kreditzinsen verleiten lassen und sich tief in die roten Zahlen gestürzt, um sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Doch immer mehr bekommt dieser Traum Risse, für so manchen wird er gar zum Albtraum. Man hat damals bei der Anschaffung „vergessen“, oder einfach ausgeblendet, dass die Lebenshaltungskosten mit Familie steigen und ein Haus höhere Instandhaltungskosten verursacht als die Mietwohnung. Und dass es wichtig ist, Geld für den Sommerurlaub auf die hohe Kante zu bringen, um auszuspannen vom täglichen Hamsterrad. Steigt der finanzielle Druck, so drückt das oft auch auf die Beziehungen.

Hausverkauf als Weg in eine neue und finanzielle Freiheit! Wenn durch hohe Schulden der Traum vom Haus zum Albtraum wird, ist es Zeit darüber nachzudenken, das eigene Haus zu verkaufen. Solange die Preise noch hoch sind und dadurch frisches Geld vorhanden ist, um einen Neuanfang zu ermöglichen. Mit der Gewissheit was die Immobilie wirklich wert ist. Mit einem staatlich geprüften Makler der objektiv bewertet und sich um den maximalen Verkaufserlös bemüht. . Als echten. Schlusspunkt für die ständige Belastung! 

Wenn sie nur eine Frage mit ,,JA" beantworten können, dann ist ein kostenloses Erstgespräch genau das Richtige für Sie!

Mit einem staatlich geprüften Makler der objektiv bewertet und sich um den maximalen Verkaufserlös bemüht. Als echten Schlusspunkt für die ständige Belastung! 

Das sagen Kunden über Knoll Immobilien

3P3A5013.jpg

Christian Knoll

Standort Perg | OÖ

Inhaber und staatlich geprüfter Immobilienmakler

3P3A4989.jpg

Gabi Hofstetter

Standort Langenlois | NÖ

Immobilienberaterin

Die beste Entscheidung die wir treffen konnten, bei Christian Knoll unser Haus zu kaufen.
Nach vielen Rückschlägen mit Immobilienmarkler
haben wir die Hoffnung schon aufgegeben, doch dann stoßten wir auf Christian und alles lief perfekt.
Wir sind ihn unendlich dankbar, ein so kompetenter Makler mir so viel Herz für Kundschaft und Immobilie. Bis zum Schluss wurden wir bei jedem Schritt von ihn begleitet. Top !!

Jasmin Wimmer