Veredelung


Worauf es ankommt:

  • Jede Immobilie ist einzigartig und verkörpert eine eigenständige Persönlichkeit: Veredeln heißt, diese Qualitäten zu finden und sie bestmöglich zur Wirkung zu bringen. Da reicht oft schon eine Kleinigkeit, um überzeugende Wirkung und maximalen Wertgewinn zu erzielen. Es zählt dabei das Gewusst-wie und nicht die planlose und teure „Behübschung“.
  • Die gekonnte Veredelung einer Immobilie steigert ihren Wert und verdient sich über einen höheren Verkaufspreis „von selbst“ … und meist noch etwas dazu.
  • Veredeln muss authentisch sein und darf nicht aufgesetzt wirken; dazu braucht man Geschmack, Erfahrung und eine „Liebe zum Objekt“, die sich erst aus einer intensiven Beschäftigung mit dem Haus oder der Wohnung einstellt. Das ist ein Service-Plus, das in dieser Form nur Knoll-Immobilien bietet und erbringt.
  • Gerade dann, wenn Besitzerin oder Besitzer eine lange und tiefe Beziehung zu ihrer Immobilie haben, ist „der Blick von außen“ ganz besonders wertvoll und hilfreich. Denn über die Jahre hat sich in der Wahrnehmung der Eigentümer oft ein „blinder Fleck“ gebildet, der über die Notwendigkeiten einer räumlichen Verbesserung oder besseren Inszenierung hinwegzusehen gelernt hat.
  • Das Veredeln von Immobilien wird bei Knoll von Frau Manuela Hochreiter und Frau Sonja Knoll mit großer Begeisterung und Kompetenz wahrgenommen. Sie sind dafür speziell ausgebildet und qualifizierte Ansprechpartnerinnen.

 

Tipp und Appell des Profis: Veredeln „muss nicht sein“; meist zeigt sich aber schon bei der ersten Begutachtung und Einschätzung durch den Immobilienprofi, ob und welche Maßnahmen sinnvoll sind, um den Erlös der Immobilie zu erhöhen und die Vermittlungsdauer zu verkürzen. Die Entscheidung über eine Veredelung bzw. deren Umfang liegt aber immer beim Verkäufer der Immobilie selbst.

Veredelungs-beispiele


Leerstehende Eigentumswohnung in Enns

Wertvoll ist, was man sich gut vorstellen kann

 

Deshalb ist das Veredeln von leeren Wohnungen und Häusern so ganz besonders wichtig: Schon mit kleinen Highlights und Blickfängen zeichnen sich Struktur, Proportionen und gestalterische Möglichkeiten ab. Ein Andeuten genügt … und schon sind das Vorstellungsvermögen und die Fantasie der Interessenten in Gang gesetzt.

Erfolgreich vermittelt innerhalb von

14 Tagen



Geerbte Immobilie in Dietach

Wer zieht schon gern bei Oma ein?

 

Wertvolle Andenken bewahren, aber auch konsequent entrümpeln und entsorgen … das Veredeln von Erbimmobilien verbindet das Verständnis für die (Familien-)Geschichte mit der Konsequenz der Wertorientierung: Oft ist ein radikaler Schnitt notwendig, damit sich die Immobilien zeitgemäß und attraktiv präsentieren kann.

Erfolgreich vermittelt innerhalb von
8 Tagen



Bewohnte Immobilie in Perg

Den Charakter erhalten, Freiräume schaffen

 

 

Oft hat sich in bewohnten Immobilien schon „die Patina des Alltags“ angesetzt. Ein kritisches und geschmackssicheres Auge ist deshalb beim Veredeln ganz besonders wichtig. Mit einem neuen und distanzierten Blick eröffnen sich neue Perspektiven außerhalb der gewohnten Szenerie: ein zusätzlicher Wert.

 

Erfolgreich vermittelt innerhalb von wenigen Wochen



Albin Eichler Haus in Perg

Impuls für Stadt-Entwicklung

 

Nichts ist überzeugender als ein praktisches Beispiel: Mit dem Projekt Eichler-Haus ist nicht nur eine bauliche Erneuerung erfolgt, sondern ein ganzer Stadtteil neu inspiriert worden. Veredelung im besten Sinne des Wortes. Eine Wertsteigerung für alle, die darin wohnen, darin arbeiten und Zeit, Ideen und Geld investiert haben.

Alle 22 Wohnungen und Geschäftsflächen erfolgreich vermittelt innerhalb von wenigen Monaten


Erzählen Sie Ihren Freunden von uns!

 

Kontaktieren Sie uns jederzeit für ein kostenloses Beratungsgespräch

Knoll Immobilien | Naarner Straße 3 | 4320 Perg

E-Mail: kontakt@knoll-immobilien.at

Tel. Nr.: 07262/52843  Mobil: 0664/2288700

Oder besuchen Sie uns auf Facebook!